Es gibt keinen Ort, an dem der Mensch mehr Zeit verbringt als im Bett. Zudem hat kein Möbel einen grossen Einfluss auf das menschliche Wohlbefinden. Zwei gute Gründe für Swiss-Flex sich die Herstellung des perfekten Bettes zur Lebensaufgabe zu machen: Seit über 60 Jahren entwickelt Swissflex in bester Schweizer Handwerkstradition intelligente Betten-Systeme, die jedem Menschen ein Optimum in punkto Komfort und Ergonomie bieten. Heute ist Swissflex weltweit Technologieführer auf diesen Gebiet. Das soll auch so bleiben. Mit der interaktiven bridge Technologie und dem neuen Funktions-Werkstoff GELTEX wird das Swiss-Flex Bettensystem vollendet. Ein guter Zeitpunkt also, um über ein neues Bett nachzudenken.


Linie
Lady_schwebend_1

BRIDGE TECHNOLOGIE


Mit der intelligenten bridge Technologie beginnt ein neues Kapitel moderner Schlafkultur. Das patentierte System von Swissflex ermöglicht eine vollautomatische und optimale Anpassung an den menschlichen Körper - unabhängig von Statur und Gewicht.
Die freischwingende Liegefläche entlastet effektiv in Problemzonen wie den Schulterbereich und stützt den Körper gleichzeitig an den richtigen Stellen - und zwar über die gesamte Liegefläche. Das wird durch eine erhöhte Interaktion zwischen den klassischen Bettzonen - Kopf, Schulter, Becken sowie Beine - möglich. Die Interaktion sorgt für eine ebenso simultane wie sensible Anpassung an die menschliche Anatomie.
Das Ergebnis ist ein herrlich schwereloses und eine rundum gesunde Schlafposition in jeder Lage.


Hier erfahren Sie mehr über die bridge Technologie

Titelbild_Bridge
Linie
uni22_95RF


GANZHEITLICH BIS INS KLEINSTE DETAIL


Swissflex ist qualitativ und technologisch weltweit führend. Es versteht sich von selbst, dass in Sachen Technik, Verarbeitung und Rohstoffe keine Kompromisse gemacht werden. Während des Fertigungsprozesses widmet Swissflex auch dem kleinsten Detail noch volle Aufmerksamkeit und Sorgfalt. Diese Sorgfalt ist neben der Rohstoffqualität und Technik die dritte Voraussetzung für die totale Synchronisation nach dem Swissflex-Prinzip. Das ist das Erfolgsrezept, das Swissflex seit mehr als einem halben Jahrhundert mit Überzeugung anwendet.Linie
uni_22_bridge_Schulterzone_Federweg_80mm

BRÜCKENKOPF IN DEN UNBESCHWERTEN SCHLAF


Die revolutionäre bridge Technologie macht die Unterfederungen so anpassungsfähig wie noch nie. Dafür sorgen gefederte Module, die die einzelnen Federleisten in Form einer Kette miteinander verbinden. Über diese Modulkette wird der Druck automatisch und kontrolliert über die gesamte Bettlänge ausgeglichen.
Linie
Lady_auf_uni22_versa22

SWISSFLEX UND DAS DREAM TEAM


Synchronisation ist alles


Es gehört zu den Prinzipien von Swissflex, für alle Körpertypen ein perfektes Schlafsystem anbieten zu können. Das erreicht Swissflex dadurch, dass Matratze und Unterfederung zu einer funktionellen Einheit verschmelzen: Druckempfindliche Körperzonen werden entlastet, spezifische Bereiche geschützt.
Linie
versa_24_GELTEX_inside

GELTEX INSIDE BESSER SCHLAFEN. GARANTIERT.


Kein Mensch ist wie der andere. Aber jeder schläft besser auf Matratzen mit GELTEX inside.


Gesunder Schlaf fängt mit der richtigen Matratze an. Wissenschaftliche Untersuchungen belegen, dass drei wesentliche Faktoren die Schlafqualität bestimmen: Druckentlastung, Unterstützung und Atmungsaktivität. Der neue Funktionswerkstoff GELTEX erzielt in allen drei Punkten Bestnoten.
*Die GELTEX inside Zufriedenheitsgarantie: Umtausch innerhalb von 90 Tagen möglich.

Geltex_logo_DE_cmyk


Wir setzen diese Mischung aus hochelastischem Gel und atmungsaktivem Schaum deshalb als Kernmaterial für nahezu alle Matratzen ein. Neben dem bewährten 7-Zonen-Komfort von Swissflex ist jetzt auch das Schulter-Entspannungs-Plus „SEP“ serienmässig direkt in alle GELTEX inside Matratzen integriert.

Ausserdem: GELTEX ist so verschleissfest und hygienisch, dass das Wenden der Matratze und zusätzliche Polsterung überflüssig wird. Das garantiert „umgedämpfte“ Swissflex-Funktion und ein ganzjährig herrliches Bettklima.

Linie
nach oben